BERLINER GESPRÄCHE 2019


Wir laden Sie herzlich zu den dritten „Berliner Gesprächen“ am 19. und 20. März 2019 von hachmeister + partner ein. „Lead, Network, Innovate“ ist das Leitthema der Tagung, zu der wir renommierte Referenten und Experten der Fashion- und Lifestyle-Branche erwarten.

Mehr erfahren

Sponsoren & Partner


LEAD, NETWORK, INNOVATE.


Nichts hat die Fashion-, Sport- und Lifestyle Branche in den letzten Jahren so stark geprägt und verändert wie die Digitalisierung. Dieser nachhaltige und komplexe Wandel betrifft den gesamten Markt in all seinen Facetten. Dementsprechend werden die Berliner Gespräche im Jahr 2019 unter der Devise „Lead, Network, Innovate“ voll und ganz dem Thema Digitalisierung Rechnung tragen. Wie wird sich die Modebranche im Kontext Digitalisierung verändern? Und welche Lösungen und Technologien werden benötigt, um mit den rasanten Entwicklungen im Bereich Brands und Retail Schritt zu halten?

Schedule

Business Lounge

19. März 2019

14-18 Uhr

Unsere exklusive Business Lounge finden Sie am 19. März von 14 bis 18 Uhr und am 20. März während der Tagung in der Bertelsmann Hauptstadtrepräsentanz.

KaDeWe Führung

19. März 2019

19-20.30 Uhr

Nehmen Sie an einer exklusiven Führung durch das KaDeWe teil.

Begrenzt auf 60-80 Teilnehmer

Get together

19. März 2019

20-24 Uhr

Treffen Sie im Food Court des KaDeWe Unternehmer und Manager der Fashion-, Sport- und Lifestyle Branche.

Tagung

20. März 2019

9-17 Uhr

Erleben Sie Business Cases nationaler und internationaler Player und tauschen Sie sich auf Top Management Level aus.

Die Themen der Business Lounge


Benchmarking, Forecasting, Dynamic Pricing für den Mittelstand

hachmeister+partner

Dynamic Pricing -
Preis- und Abschriftenmanagement

hachmeister+partner

Plattformökonomie
für den
Mode-Mittelstand

denkteich & hachmeister+partner

Best
Supplier
Management

setlog & hachmeister+partner

Best Brand,
Best Retailer
Management

arvato & hachmeister+partner

IN:FASHION Unternehmenssteuerung mit Microsoft Dynamics

SPH AG

Mobile First
Commerce im Fashion-Mittelstand

NewStore

Digitale Messe
und
Order Management

Panorama

Visualisierung der Ware am POS im Kontext der Digitalisierung

4Dmagic

Als Speaker begrüßen wir u.a.


Frank Troch | Hirmer

Seinen Einstieg in den Textileinzelhandel absolviert der Einzelhandels- und Bürokaufmann sowie Betriebswirt VWA in seiner Heimatstadt Stuttgart beim alteingesessenen Modehaus Oberpaur. 1989 wechselt er als Assistent von Dr. Max-Peter Hirmer ins Hirmer Stammhaus, dessen Geschäftsführung er 2001 übernimmt. Als „Hausherr“ verantwortet er die seit 2008 laufende Modernisierung und Erneuerung der Verkaufsflächen im größten Männermodehaus der Welt. Im Jahr 1992 übernahm er die Position Bereichsleitung Personal.

Seit 1. Januar 2018 ist er gemeinsam mit Andreas Bernkopf Geschäftsführer der drei Leistungsmarken Hirmer GmbH & Co. KG, Eckerle GmbH & Co. KG und Hirmer GROSSE GRÖSSEN GmbH & Co. KG.

Bernd Hake | Hugo Boss

Chief Sales Officer (CSO)
Vorstand für die Bereiche Konzerneigener Einzelhandel, Großhandel, Global Merchandising

Bernd Hake wurde 1967 in Mainz geboren. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank in Düsseldorf, studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mainz und schloss sein Studium 1996 mit Diplom ab. 1997 trat er als Projektmanager in die HUGO BOSS AG ein. Im Januar 2000 übernahm er die Abteilung Business Development, die er insgesamt vier Jahre lang leitete.

Im Anschluss war er verantwortlich für die Integration der Lizenz für Schuhe & Accessoires und übernahm die kommerzielle Leitung des Bereiches mit Sitz in Coldrerio, Schweiz. Anschließend kehrte er als Brand Direktor der Marke BOSS nach Metzingen zurück. 2009 wechselte er als Geschäftsführer für UK & Irland nach London und wurde 2013 zum Senior Vice President EMEA ernannt.

Im März 2016 wurde Bernd Hake zum Vorstandsmitglied für die Bereiche konzerneigener Einzelhandel, Großhandel, Global Merchandising bestellt.

Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

Stephan Schambach | newstore

Stephan Schambach ist Gründer verschiedener Tech-Companies in den USA und Europa, mit denen er verschiedene Börsengänge realisiert hat. Mit den Gründungen von Intershop und Demandware hat er die großen Entwicklungen des E-Commerce sehr früh erkannt und aktiv mitgestaltet.

Sein aktuelles Unternehmen NewStore geht auf den Mega-Trend des Shoppings per Smartphone und Tablet ein und stellt die weltweit erste Omnichannel Plattform zur Verfügung. Diese vereint „Mobile“ und Omnichannel zu einer einzigen, leistungsstarken Lösung, die Marken befähigt, ein außergewöhnliches End-to-End-Shopping-Erlebnis für die Kunden zu liefern - optimiert für den kleinen Bildschirm.

Dr. Marc Schumacher | Liganova

Dr. Marc Schumacher is a marketing and retail expert. With a keen sense for the changing landscape he is focussing on inventing sustainable and strategic marketing concepts for brands across all industries.

He currently serves as managing partner of LIGANOVA.

Marc is a sought-after keynote speaker who has appeared on several international congresses and events such as World Retail Congress in Dubai or the GDI Retail Summit in Zurich.

He serves as a guest lecturer for marketing management at the HHL Graduate School of Management where he has done his doctorate.

He holds a strong relationship to the business school spearheading studies and think tanks that look to the future of marketing.

Marc started his career in the fashion retail industry at HUGO BOSS and Breuninger. At the age of 34 he became Chief Retail Officer and Member of the Board of TOM TAILOR Group.

André Maeder | KaDeWe

Board Member
Over 20 year’s operative experience in international management boards. Stock listed firms as well as family owned companies. Responsible for thousands of employees and millions in turnover. Non-executive board member of an internationally recognized consumer goods company.
Developed a la large network with global industry leaders.

Retail
Over 30 years extensive retail experience within Buying, Brand Development, Marketing and Sales, from vertical fashion chains, specialty chains to Departments Flagship stores.

Wholesale
Managing global wholesale operations in more than 100 countries.

Marketing
Managing diverse marketing divisions, including visual merchandising, store planning and design.

Buying/ Sourcing
First-hand experience within both in Asia and Europe. As well as leading large buying organisations with global activities, own label, brands and concessions.

Dieter Holzer | Marc O'Polo

Dieter Holzer steuert als CEO seit September 2017 das Geschäft der MARC O‘POLO AG und den Tochtergesellschaften. Davor war er rund 10 Jahre in der Funktion des CEO für die Tom Tailor Gruppe tätig und führte das Unternehmen 2010 an die Börse. Bei Tommy Hilfiger Europe hatte er von 2000 bis 2006 die Position Managing Director Germany North & Eastern Europe, E-Com Europe/US inne. 200o bis 2005 betreute er das Wholesale-Geschäft von Esprit in Europa.

Dieter Holzer absolvierte eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Er ist 1964 in Ravensburg geboren, verheiratet und hat drei Kinder.

Frank Troch | Hirmer

Seinen Einstieg in den Textileinzelhandel absolviert der Einzelhandels- und Bürokaufmann sowie Betriebswirt VWA in seiner Heimatstadt Stuttgart beim alteingesessenen Modehaus Oberpaur. 1989 wechselt er als Assistent von Dr. Max-Peter Hirmer ins Hirmer Stammhaus, dessen Geschäftsführung er 2001 übernimmt. Als „Hausherr“ verantwortet er die seit 2008 laufende Modernisierung und Erneuerung der Verkaufsflächen im größten Männermodehaus der Welt. Im Jahr 1992 übernahm er die Position Bereichsleitung Personal.

Seit 1. Januar 2018 ist er gemeinsam mit Andreas Bernkopf Geschäftsführer der drei Leistungsmarken Hirmer GmbH & Co. KG, Eckerle GmbH & Co. KG und Hirmer GROSSE GRÖSSEN GmbH & Co. KG.

Natanael Sijanta | Mercedes Benz

Born in Ljubljana, Slovenia, Natanael finished his professional education as Master of Industrial Engineering and started working for Mercedes-Benz in 1995 in a trainee program.

Driven by curiosity and seeking challenges that move brands and products into an industry leading position, Natanael gained professional experiences in several positions within marketing communications, sales training and product management at Mercedes-Benz, he was in charge of Global Sales at Mercedes-AMG and finally took over his current position at Mercedes-Benz Cars as Head of Global Marketing Communications.

In his leisure time Natanael is interested in architecture and design, he loves music and enjoys doing sports (running, playing soccer or golf).

Frank Troch | Hirmer

Seinen Einstieg in den Textileinzelhandel absolviert der Einzelhandels- und Bürokaufmann sowie Betriebswirt VWA in seiner Heimatstadt Stuttgart beim alteingesessenen Modehaus Oberpaur. 1989 wechselt er als Assistent von Dr. Max-Peter Hirmer ins Hirmer Stammhaus, dessen Geschäftsführung er 2001 übernimmt. Als „Hausherr“ verantwortet er die seit 2008 laufende Modernisierung und Erneuerung der Verkaufsflächen im größten Männermodehaus der Welt. Im Jahr 1992 übernahm er die Position Bereichsleitung Personal.

Seit 1. Januar 2018 ist er gemeinsam mit Andreas Bernkopf Geschäftsführer der drei Leistungsmarken Hirmer GmbH & Co. KG, Eckerle GmbH & Co. KG und Hirmer GROSSE GRÖSSEN GmbH & Co. KG.

Michael Werner | Textilwirtschaft

Michael Werner ist seit 2006 Chefredakteur der TextilWirtschaft. Seit 1992 ist er in unterschiedlichen Funktionen für das Blatt tätig. Werner volontierte als Tageszeitungsjournalist bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen in Kassel, verblieb dort rund vier Jahre und studierte später Zeitgeschichte, Politologie und Italienische Literatur in Göttingen und Parma.

Die TW ist das führende Business-Medium im Modemarkt. Der Titel erscheint als wöchentliches Magazin (Print und iPad), flankiert durch einen täglichen Online-Newsletter, tagesaktuelle Website-Inhalte sowie regelmäßige Kongresse und Veranstaltungen. Die dfv-Mediengruppe, innerhalb derer die TW erscheint, ist nach wie vor in Familienhand. Der in Frankfurt am Main ansässige Verlag gehört mit einem Umsatz von aktuell rund 145 Mill. Euro zu den größten Fachmedienunternehmen in Europa.

Frank Troch | Hirmer

Seinen Einstieg in den Textileinzelhandel absolviert der Einzelhandels- und Bürokaufmann sowie Betriebswirt VWA in seiner Heimatstadt Stuttgart beim alteingesessenen Modehaus Oberpaur. 1989 wechselt er als Assistent von Dr. Max-Peter Hirmer ins Hirmer Stammhaus, dessen Geschäftsführung er 2001 übernimmt. Als „Hausherr“ verantwortet er die seit 2008 laufende Modernisierung und Erneuerung der Verkaufsflächen im größten Männermodehaus der Welt. Im Jahr 1992 übernahm er die Position Bereichsleitung Personal.

Seit 1. Januar 2018 ist er gemeinsam mit Andreas Bernkopf Geschäftsführer der drei Leistungsmarken Hirmer GmbH & Co. KG, Eckerle GmbH & Co. KG und Hirmer GROSSE GRÖSSEN GmbH & Co. KG.

Das Programm


Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel
09:15 - 10:00 | Industrial Data Space – Implikationen für den Markt, Unternehmen und Kunden

Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel


Tobias Humpert (hachmeister + partner) | Christoph Schwarzl (hachmeister + partner)
10:00 - 10:45 | Plattform Fashion - Die h+p Initiative für den Mittelstand

Tobias Humpert (hachmeister + partner)
Christoph Schwarzl (hachmeister + partner)


Bernd Hake
11:15 - 12:00 | Revolutionizing global distribution

Bernd Hake (CSO Hugo Boss)


Stephan Schambach (Founder & Pionier im E-Commerce)
12:00 - 12:30 | Retail commerce in a mobile first world

Stephan Schambach (Founder & Pionier im E-Commerce)


Dr. Marc Schumacher (Managing Partner Liganova)
13:45 - 14:15 | Global Retail Trends

Dr. Marc Schumacher (Managing Partner Liganova)


Unlearn what you have learned
14:15 - 15:00 | Unlearn what you have learned

Dr. Marc Schumacher (Managing Partner Liganova)
André Maeder (CEO KaDeWe Group)
Dieter Holzer (CEO Marc O’Polo)


Frank Troch (Geschäftsführer Firmer GmbH & Co. KG, Eckerle GmbH &
Co. KG und Firmer Große Größen GmbH & Co. KG)
15:30 - 16:00 | Digitalisierung im Kontext des Hybriden Kunden

Frank Troch (Geschäftsführer Hirmer GmbH & Co. KG, Eckerle GmbH & Co. KG und Hirmer Große Größen GmbH & Co. KG)


Natanael Sijanta (Director Global Marketing Communications Mercedes-
Benz Cars)
16:00 - 16:30 | Digital Transformation in Marketing

Natanael Sijanta (Director Global Marketing Communications Mercedes- Benz Cars)

Melden Sie sich jetzt verbindlich für die Berliner Gespräche 2019 an.


Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie Spezialtarife und Kontaktdaten in folgenden Partnerhotels:
Hotel Adlon Kempinski

Unter den Linden 77
10117 Berlin
Website

Das Stue

Drakestraße 1
10787 Berlin
Website

DORMERO Berlin Ku'damm

Eislebener Straße 14
10789 Berlin
Website

TITANIC Gendarmenmarkt Berlin

Französische Straße 29
10117 Berlin
Website





Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Cornelia Rickfelder

Assistenz der Geschäftsführung

Tel.: +49 521 2995-121